Wie du eine „Engel-Grundausstattung“ zusammenstellen kannst

So einfach und so wirkungsvoll! No. 07

Was sind die wichtigsten Engelsymbole?
Mit welchen Engel-Aura-Essenzen fange ich an?
Wie baue ich meine Ausstattung danach weiter aus?

Gleich mal vorweggenommen: Es gibt keine wichtigen und unwichtigen Engelsymbole, alle haben die gleiche Berechtigung. Allerdings gibt es Symbole, die sich besonders gut für Einsteigerinnen und Einsteiger eignen und die somit eine gute Basis für die Arbeit mit den Symbolen darstellen. Falls du also noch ganz am Anfang stehst und noch nicht so viele Erfahrungen mit meinen himmlischen Werkzeugen gesammelt hast, können dir die nachfolgenden Informationen als kleine „Starthilfe“ dienen.

Ein Symbolset, das ich Engelneulingen gerne empfehle, sind die Engelsymbole 1–49, da sie sich für viele Anwendungs- und Themenbereich eignen und sich auch gut mit gängigen Meditationen oder Energiebehandlungen kombinieren lassen. Sowohl im Alltag als auch in der Energiearbeit sind diese Symbole vielfältig einsetzbar, unter anderem eignen sie sich für die Reinigung von Kristallen, für Energieübertragung, für das Legen von Schutz- und Cutting-Kreisen und können dir bei der Auflösung tiefsitzender Blockaden eine wertvolle Unterstützung sein. Sie können dir auch Fragen zu deinem individuellen Lebensweg sowie zu bereits erfolgten und noch notwendigen Lernschritten beantworten und somit einen wichtigen Beitrag zu deiner Selbsterkenntnis und spirituellen Weiterentwicklung leisten.

Diese Symbole bieten dir eine solide Grundlange für die ersten Schritte in der Engelwelt, werden aber auch von erfahrenen Anwenderinnen und Anwendern viele Jahre nach ihrem ersten Kontakt mit der Engelwelt noch gerne benutzt, da sich ihre Energie niemals erschöpft. Auch Jahrzehnte nach der ersten Anwendung büßen die Symbole nichts an ihrer Kraft ein, da sie permanent energetisch „nachgeladen“ werden und ihre Schwingung von der Geistigen Welt angehoben wird.

Nähere Infos zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Symbole 1–49 findest du in meinem Blogbeitrag „Wo finde ich Anleitungen für die Verwendung der Engelsymbole? –So einfach und so wirkungsvoll! No. 06“.

Auch unter meinen „flüssigen“ Symbolen gibt es einige, die sich besonders  gut für den Einstieg eignen. Mittlerweile umfasst mein Angebot mehr als 60 verschiedene Aura-Essenzen, doch die folgenden bieten eine gute Basis, da sie verschiedene Energien enthalten und für eine Bandbreite von Themen verwendbar sind bzw. der energetischen Abgrenzung und Reinigung dienen.

1) Aura-Essenz „Engelmeditation“

Diese Engel-Aura-Essenz enthält die Energien der Erzengel Michael, Jophiel, Chamuel, Gabriel, Raphael, Zadkiel, Uriel und Metatron. Sie ist die „Power-Engelessenz“ schlechthin und wird einerseits verwendet, um (erstmals) in bewussten Kontakt mit der Geistigen Welt zu treten, und andererseits, um geballte Engelenergien zu erfahren. Sie eignet sich sehr gut sowohl für Engelneulinge als auch für Unentschlossene, die die Erzengel und ihre individuellen Energien erst nach und nach für sich entdecken möchten. Besonders gerne wird sie auch für Meditationen, Yoga oder für energetische Behandlungen verwendet.


2) Aura-Essenz „Energetische Abgrenzung“

Diese Engel-Aura-Essenz steht eng im Zusammenhang mit dem feinstofflich-spirituellen Schutz vor energetischen Übergriffen sowie vor Energieverlusten, die im Umgang mit anderen Menschen täglich entstehen. Die Engelgruppe Coruel, die die Energien für die energetische Abgrenzung zur Verfügung stellt, hilft auf der energetisch-spirituellen Ebene auch bei Burn-out oder bereits vorhandenen Energielecks in Aura, Chakren und im feinstofflich-spirituellen Feld des Menschen.


3) Aura-Essenz „Energetische Reinigung“

 Diese Engel-Aura-Essenz baut einen Lichtkanal auf, über den vorhandene Fremdenergien und anhaftende Seelen von Engeln ins Licht geleitet werden. Sie eignet sich besonders für die feinstofflich-spirituelle Reinigung von Therapie- und Wohnräumen, Spielsachen und Kleidungsstücken, die beispielsweise von anderen (Kindern) übernommen wurden, bzw. für die Gesamtreinigung des spirituellen Körpers (Aura, Chakren usw.) vor dem Schlafengehen.

Sobald du dich mit den jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten dieser Symbole bzw. Essenzen vertraut gemacht hast, kannst du deinen Bestand an spirituellen Werkzeugen jederzeit aufstocken. Je nachdem, welche individuellen Themen du gerne bearbeiten möchtest, gibt es verschiedene Symbolgruppen, die für dich in Frage kommen:

die Engelsymbole für Kinder für die Kinder der Neuen Zeit bzw. für die Heilung des Inneren Kindes, die Maria-Magdalena-Symbole für die Transformation von Blockaden im Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen, die Göttinnen-Symbole für die Heilungen deiner Weiblichkeit oder die Erzengel- und Meistersymbole für deine spirituelle Weiterentwicklung u.v.m. Um dir einen Überblick über mein Angebot zu verschaffen, besuche einfach meine Webshop https://store.ingridauer.com und spüre, mit welchen Themen du in Resonanz gehst.

Ganz egal, für welche der Symbolgruppen du dich auch entscheidest, sie werden dir eine wertvolle Stütze in deinem persönlichen Entwicklungsprozess bieten. Ich wünsche dir jedenfalls viel Freude damit!

Von Herzen
Ingrid

Symbole & Essenzen

SARAH TAMARs liebevolle Energien für dein Inneres Kind und die Kinder der Neuen Zeit

MARIA MAGDALENA & IHRE WEGGEFÄHRTEN (Teil 02/21)

SARAH TAMAR, die Tochter von MARIA MAGDALENA und von JESUS, wird heute als AUFGESTIEGENE MEISTERIN bezeichnet. Sie begleitet dich auf der geistig-spirituellen Ebene als lichtvolles Wesen, wenn du dein Inneres Kind heilen möchtest oder die Kinder der Neuen Zeit besser verstehen und begleiten willst. Auch bei der Aufarbeitung von Fehlgeburten oder Totgeburten ist sie eine wunderbare Unterstützung.

In der BIBEL wird sie überhaupt nicht erwähnt, da die Existenz einer Tochter von Maria Magdalena und von Jesus einer Blasphemie, also einer Gotteslästerung gleichkommen würde. Überlieferungen und gechannelte Informationen berichten jedoch, dass SARAH TAMAR gemeinsam mit Maria Magdalena und anderen Familienmitgliedern nach Südfrankreich reiste und viele Jahrzehnte dort lebte.

Als Aufgestiegene Meisterin stellt dir SARAH TAMAR ihre Hilfe zur Verfügung, wenn

  • du dein Inneres Kind heilen willst
  • du deine Kindheit aufarbeiten möchtest
  • du deine Kindheitsprägungen nicht auf deine Kinder übertragen willst
  • du die Beziehung zu deinem Kind verbessern/heilen möchtest
  • du Kinder begleitest/betreust
  • du die Kinder der Neuen Zeit besser verstehen willst
  • du mit einem Ungeborenen in Kontakt treten möchtest
  • du eine Fehlgeburt/Fehlgeburt aufarbeiten willst
  • du mehr auf dein Herz hören möchtest
  • du emotionale Abhängigkeiten ablegen solltest.

*** *** ***

Um dich intensiv mit der Energie von Sarah Tamar zu verbinden, kannst du das von ihr energetisierte Meistersymbol SARAH TAMAR bzw. die von ihr energetisierte Meister-Aura-Essenz SARAH TAMAR in deinen Alltag oder deine Therapie- bzw. Körperarbeit integrieren.

Das von SARAH TAMAR energetisierte Symbol als auch die von ihr energetisierte Aura-Essenz wirken auf der Quantenebene im feinstofflich-spirituellen Körper, in den Chakren, im morphogenetischen Feld und in den multidimensionalen DNA-Schichten. Sie lösen Energieblockaden in der Gegenwart, der Vergangenheit und früheren Leben.

Maria Magdalena

Warum sich die Menschheit in einem Geburtsprozess befindet

„Seid gegrüßt, wir sind eine Engelgruppe für Mut und Beharrlichkeit. Auch wenn wir uns in anderen Dimensionen bewegen als ihr Menschen, bekommen wir doch sehr genau mit, was gerade ‚unten‘ auf eurer Erde geschieht. Ja, sogar noch mehr: Wir wissen schon lange im Vorhinein um die jeweilige Zeitqualität Bescheid; doch welche Richtung ihr letztendlich einschlagen und welche Entscheidungen ihr treffen werdet, bleibt bis zuletzt eurem freien Willen überlassen.

Und so beobachten wir mit großer Aufmerksamkeit, was derzeit alles auf eurem Planeten vor sich geht. Sei es auf der zwischenmenschlichen, politischen, wirtschaftlichen oder ökologischen Ebene. Wir beobachten, mit welcher Energie manche  Menschen anderen Menschen begegnen, sie ablehnen oder unterstützen, Schutzwälle aufbauen oder sie in ihre Gemeinschaft integrieren.

Wir beobachten, wie versucht wird, Umweltkatastrophen zu vertuschen, um ja keine Angst und Panik aufkommen zu lassen und um die Verantwortlichen vor Bestrafung zu ‚schützen‘.

Die Auflistung dieser Vorkommnisse ließe sich noch lange weiterführen, doch das ist nicht der Grund, warum wir uns heute bei euch zu Wort gemeldet haben. Denn wir sind hier, um euch Mut zu machen und euch Zuversicht zu schenken, damit ihr durch diese extremen Zeiten unbeschadet hindurchgehen könnt und nicht aufgebt! Vergesst nicht: Ihr habt auf einer höheren Ebene vor langer Zeit dem allen zugestimmt! Ihr wusstet, worauf ihr euch in diesem Leben einlassen würdet.

Bleibt also stark! Denn die Menschheit befindet sich in einem ‚Geburtsprozess‘, der schmerzhaft ist, und dennoch Neues hervorbringen wird. Da ihr schon vor langem den Ausgang dieses Prozesses definiert und festgelegt habt, könnt ihr sicher sein, dass es euch gelingen wird und ihr euch trotz aller Geburtsschmerzen auf dem Weg in eine positive Zukunft befindet. Es gibt kein Zurück mehr, nur noch ein Nach-Vorne! Lasst euch deshalb auch durch negative Berichterstattungen nicht schwächen, sondern seht sie als notwendigen Teil des Geburtsprozesses.

Wir Engel und viele andere hohe Wesenheiten stehen euch genauso zur Seite wie Hebammen, die das Ungeborene auf seinem Weg durch den Geburtskanal begleiten. Auch wenn sich die dunkle Seite auf der Welt noch einmal aufbäumt, könnt ihr sicher sein, dass das Licht und die Liebe letztendlich siegen werden. Alle Herausforderungen, die ihr gerade durchlebt, können euch nur noch stärker machen!“

Botschaften

Warum du dich in herausfordernden Situationen auf MARTHA verlassen kannst

MARIA MAGDALENA & IHRE WEGGEFÄHRTEN (Teil 03/21)

MARTHA wird als AUFGESTIEGENE MEISTERIN bezeichnet, die dich auf der geistig-spirituellen Ebene als lichtvolles Wesen durch unsere Zeit begleiten kann. Ihre Energie ist kraftvoll und schenkt dir Mut, Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen.

In de BIBEL wird sie als Martha von Bethanien bzw. als Schwester von Maria Magdalena erwähnt. Vielleicht waren sie tatsächlich verwandt, vielleicht aber waren sie nur „spirituelle Schwestern“, weil sie dieselbe Einweihung erhalten haben. In Kathleen McGowan’s Roman „Das Magdalena Evangelium“ wird Martha als die Schwägerin von Maria Magdalena beschrieben.

Nachdem beide Frauen einige Jahre nach der Kreuzigung von Jesus mit Familie und Freunden in Südfrankreich angekommen waren (was so in der Bibel natürlich nicht zu lesen ist), lebte Martha im heutigen Städtchen Tarascon. In der Kirche, die ihr geweiht wurde, kannst du die Krypta besichtigen, die angeblich genau an jenem Platz errichtet wurde, wo sich einst Marthas Haus befand.

Es zählte zu Marthas Selbstverständnis, ihrer Schwester Maria Magdalena und deren Kindern auf der Flucht aus Israel nach Ägypten, auf der Reise von dort nach Südfrankreich und während der Verbreitung von Jesus’ Lehren in Südfrankreich immer unerschrocken und beschützend zur Seite zu stehen.

 Als Aufgestiegene Meisterin stellt dir MARTHA ihre Hilfe zur Verfügung, wenn du

  • deine Zuversicht und deinen Optimismus verloren hast
  • mentale, emotionale oder energetische Unterstützung benötigst
  • dich von anderen verunsichern lässt
  • dich überfordert oder ausgepowert fühlst
  • aus deiner inneren Mitte gefallen bist
  • mehr Unerschrockenheit entwickeln möchtest oder
  • deine Begrenzungen überwinden willst.

Um dich intensiv mit der Energie von MARTHA zu verbinden, kannst du das von ihr energetisierte Meistersymbol MARTHA bzw. die von ihr energetisierte Meister-Aura-Essenz MARTHA in deinen Alltag oder deine Therapie- bzw. Körperarbeit integrieren.

Das von MARTHA energetisierte  Symbol als auch die von ihr energetisierte Aura-Essenz wirken auf der Quantenebene im feinstofflich-spirituellen Körper, in den Chakren, im morphogenetischen Feld und in den multidimensionalen DNA-Schichten. Sie lösen Energieblockaden in der Gegenwart, der Vergangenheit und in früheren Leben auf.

 

Maria Magdalena

Ihr habt keine Vorstellung davon, was ihr alles bewirken könnt!

„Seid gegrüßt, ich bin Erzengel Haniel und möchte euch zum Nachdenken anregen, denn euch Menschen ist im Alltag nicht bewusst, wie stark und machtvoll eure Gedanken sind. Und nicht nur sie, sondern auch eure Worte und eure Glaubensmuster sind sehr mächtig. Ihr müsst euch vorstellen, dass ihr nicht nur Menschen aus Fleisch und Blut seid, sondern Wesen mit einem Bewusstsein, dessen energetische Auswirkungen nicht zu unterschätzen sind.

Außerdem tragt ihr mächtige Energiefelder in euch abgespeichert, die einige hochsensible Menschen als Aurafeld und als Merkabah wahrnehmen können. Deshalb erinnere ich euch daran, folgende wichtige Aspekte zu bedenken:

Alles, was ihr denkt und zu eurer Wahrheit macht, bleibt energetisch in euch abgespeichert. Könnte man eure Gedanken in Farben ausdrücken, dann wären beispielsweise – symbolisch gesprochen – eure positiven Gedanken blau und eure negativen rot.

Je negativer ihr denkt, desto mehr Rot lagert sich in eurem Energiefeld ab. Je unzufriedener oder aggressiver ihr seid, desto mehr Rot baut sich noch zusätzlich in eurem Energiefeld auf. Und umgekehrt ist es genauso: Je positiver ihr denkt und empfindet, je mehr Liebe ihr in euch trägt, desto mehr verankert sich die Farbe Blau in euch und breitet sich in eurem Energiefeld aus.

Alles, was ihr täglich gedanklich, emotional und energetisch in euch aufnehmt, verstärkt eure Schwingung und euer energetisches Feld. Ich brauche euch wohl nicht zu sagen, welche Farbe die meisten Weltnachrichten, Kriegsreportagen oder Horrorfilme haben, bzw. um welche Farbe es sich handelt, wenn ihr meditiert und Gedankenhygiene betreibt.

Ihr seid Teil eines großen und sehr komplexen Systems, das ihr menschliches Leben nennt. Ihr seid mit einem freien Willen in diese Welt gekommen, den zumindest die meisten von euch auch leben dürfen. Wie wäre es also damit, euch ganz bewusst und freiwillig auf das Positive im Leben zu fokussieren? Euch bewusst zu machen, dass jeder Ärger über einen anderen auch gleichzeitig negative Energien in euch selbst erzeugt? Dass jede Ablehnung und jedes Aufschreien gegen die negativen Auswüchse der Gesellschaft und der Politik etwas Negatives in eurem Energiefeld bewirkt, solange ihr nicht selber in eurem Inneren mit Veränderungen beginnt?

Alles ist mit allem und jeder ist mit jedem verbunden. Auch wenn ihr euch das schwer vorstellen könnt. Reduziert euch nicht auf das Physische, denn ihr seid weit mehr als das, was euch die Naturwissenschaftler weismachen wollen. Eure Energien sind eng miteinander verwoben, und das schon lange, bevor ihr das Licht der Welt erblickt.

Wenn ihr euch von negativen Ereignissen hinunterziehen lasst, dann tragt ihr diese Bewegung energetisch mit. Wenn ihr euch stattdessen positiv ausrichtet, dann zieht ihr das Energiefeld mit nach oben. 

Deshalb überlegt das nächste Mal, bevor ihr in das Gejammere und Geschimpfe eures Umfelds einstimmt, welche Energieausrichtung ihr damit verstärkt. Es liegt in eurer Macht, das kollektive Geschehen zu beeinflussen. Sie liegt in euren Herzen! Ich bin Erzengel Haniel, seid gegrüßt!“

© übermittelt von Ingrid Auer

Botschaften

DER HEILIGE GRAL IN DEN NEBELN VON AVALON

Heute fasse ich ein heißes Eisen an, denn für viele ist es unbestritten, dass Avalon bzw. Glastonbury eng mit dem Heiligen Gral verbunden ist. Doch fangen wir vielleicht mal ganz von vorne an und stellen wir uns die Frage:

WAS IST DER HEILIGE GRAL ÜBERHAUPT?

Ist er wirklich jener goldene Kelch, aus dem Jesus beim letzten Abendmahl trank und den Joseph v. Arimathäa nach Südengland brachte?

Ist der Heilige Gral der Grund dafür, dass die Chalice Well  in Glastonbury sprudelt und sprudelt, weil der Kelch Christus angeblich unter ihr vergraben liegt? Oder wurde der Kelch im geheimnisvollen Tor versteckt, wie eine Legende erzählt?

Oder befindet er sich vielleicht unter dem Hauptaltar in den Ruinen der Glastonbury Abbey? Oder in der Rosslyn Chapel in Schottland? Oder in Südfrankreich, in den Hügeln rund um Rennes-le-Château? Oder in Montségur, der letzten Katharerbastion nahe der Pyrenäen?

Oder unter dem Kreuzigungshügel von Golgotha? Oder, oder, oder….?

Fest steht zumindest eines: All diese Orte stehen mit unterschiedlichen Gralslegenden eng in Verbindung und jeder beansprucht für sich, der tatsächliche Aufbewahrungsort des Kelchs zu sein.

DER HEILIGE GRAL IM ZUSAMMENHANG MIT KÖNIG ARTUS

Legenden um den Heiligen Gral tauchten erstmals im 12. Jahrhundert im Zusammenhang mit den Artus-Sagen auf. Es wurde überliefert, der Heilige Gral sei ein wundertätiger Kelch, eine Schale oder gar ein Stein, der seinem Besitzer Glückseligkeit, ewige Jugend und Speisen in unendlicher Fülle beschere.

Die Erzählungen, die sich um ihn ranken, haben keltische, christliche und orientalische Wurzeln. Unzählige Pilger- und Kriegszüge ins Heilige Land sowie die Gründungen von Ritterorden gehen auf den Heiligen Gral zurück. Auch in der Musik, in der Literatur und in Filmen steht er immer wieder im Mittelpunkt.

In unserer modernen Zeit rückte der Heilige Gral durch Weltbestseller wie Sakrileg von Dan Brown, Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley oder Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco ins Bewusstsein spirituell interessierter Menschen.

Aber vielleicht wird die fortwährende Suche nach dem Heiligen Gral auf der irdischen Ebene ewig zum Scheitern verurteilt sein? Vielleicht ist der Heilige Gral ein Symbol für etwas ganz Anderes?

DER HEILIGE GRAL UND DIE GROSSE GÖTTIN

Was liegt näher als der Schluss, dass der Heilige Gral ein Sinnbild für den Schoß der Großen Göttin ist, der in alten Zeiten als Höhle, später als Kelch, Kessel oder Salbungsgefäß dargestellt wurde? Wenn man weiß, dass Kelten und Frühchristen Maria Magdalena mit den Göttinnen Brid und Annat in Verbindung brachten, ist es nur mehr ein kleiner Denkschritt bis zur Erkenntnis, dass der Schoß von Maria Magdalena sinnbildlich durch den Heiligen Gral ausgedrückt wird.

MARIA MAGDALENA – DIE SCHALE, DIE „DAS BLUT VON JESUS“ IN SICH TRÄGT

 Wenn man den Begriff San Greal (Heiliger Gral) als Verschlüsselung von Sang Real (königliches Blut) versteht, dann drängt sich auch die Frage auf: Von welchem königlichem Blut ist hier eigentlich die Rede?

Im Philippus-Evangelium, Spruch 55, heißt es sinngemäß: „Und die Gefährtin Christi ist Maria Magdalena. Der Herr liebte sie mehr als alle anderen Jünger, und er küsste sie oftmals auf ihren Mund. Die übrigen Jünger […] sagten zu ihm: ‚Weshalb liebst du sie mehr als uns alle?‘“

William Sharp, der große schottische Dichter, schrieb in seinem 1910 veröffentlichten Essay „Iona“, dass der Göttliche Geist einst als Frau wiederkommen und dann das erste Mal Frieden auf der Welt sein werde. An anderer Stelle nannte er diese Frau „Braut Christi“ und „Hirtin“. Beides sind Titulierungen, die vor allem auf Maria Magdalena, die Frau an Jesu’ Seite, hinweisen. Folglich ist damit gemeint, dass genau diese Frau als Göttin anzusehen ist.[1]

Maria Magdalena, deren Leib das heilige Gefäß, der Heilige Gral für Jesus’ Nachkommen war

Maria Magdalena, die im übertragenen Sinn das königliche Blut von Jesus in sich aufnahm.

Maria Magdalena, die ermöglichte, dass sich seine Blutlinie über England und Frankreich ausbreiten konnte und auch nach Jahrtausenden noch immer existiert.

Maria Magdalena…. es gibt noch vieles über dich zu berichten…

♥♥♥

Wenn du tief in die alten mystischen Energien von Avalon eintauchen willst, wenn du eine innere oder reale Reise nach Glastonbury planst und eine spirituelle Wegbegleitung suchst… hier geht es zu meinem eGuide „Durch die Nebel von Avalon“

Folge mir auch auf FACEBOOK ♥und auf INSTAGRAM 

 

 

[1]Mailahn, Klaus. Maria Magdalena und Avalon. Aus dem Kapitel „Die Rückkehr der Göttin“

Avalon

Wir lassen euch niemals im Stich!

„Seid gegrüßt, wir sind die Engelgruppe Akabesh und haben eine wichtige Botschaft für euch: Auf eurem spirituellen Weg in die Meisterschaft wird auf Erden nicht immer jemand an eurer Seite sein, der euch versteht, berät oder euch in euren Entscheidungen unterstützt. Im Gegenteil: Manchmal werdet ihr euch unverstanden, abgelehnt oder sogar angefeindet fühlen. Dann kommt ihr vielleicht an einen Punkt, an dem ihr überlegt, ob ihr euren eingeschlagenen Weg weitergehen sollt oder aufgebt.

Ihr Pioniere der Neuen Zeit, wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, sich von der breiten Masse abzuheben und den Mut und die Kraft aufzubringen, anderen mit ihremLicht voranzugehen. Ihr hattet uns damals um unseren Rat gefragt, bevor ihr inkarniert seid. Auf der anderen Seite des Schleiers saßen wir beisammen und haben euch gezeigt, was das Leben eines Lichtarbeiters mit sich bringen kann. Doch ihr wusstet um das volle Potenzial eurer Seele und wolltet unbedingt als spirituelle Pioniere in dieser Zeit geboren werden. Nichts und niemand hätte euch davon abhalten können!

Nun seid ihr hier in eurem Menschenkleid und spürt den rauen Wind, der euch manches Mal entgegenbläst. Doch wir sind ebenfalls hier, auch wenn ihr uns nicht sehen könnt. Und ihr sollt wissen, dass Lichtarbeiter immer eine Heerschar an himmlischen Helfern und Begleitern an ihrer Seite haben, denn sie bekommen besonderen Schutz, Fürsorge und Liebe von uns.

So gehen wir gemeinsam mit euch in die nächsten Monate hinein, die wie ein leeres Notizbuch vor euch liegen. Wir kennen die kommende Zeitqualität und wissen um die Wahrscheinlichkeit der Ereignisse, die sie mit sich bringen wird.Wir stehen bereit und freuen uns, immer für euch da zu sein, wenn ihr uns ruft. Seid gegrüßt!“

Botschaften