WARUM PATIENTEN UND KLIENTEN NICHT ZUFÄLLIG ZU DIR KOMMEN

Vor dir sitzt ein Patient oder Klient und versucht dir zu erklären, dass seine körperlichen oder seelischen Probleme nur auf eine Verkettung unglücklicher Umstände zurückzuführen sind. Oder auf das Schicksal, das es nicht gut mit ihm meint. Er glaubt fest daran, dass sein Leben auf einer Aneinanderreihung von Zufällen basiert. Und deshalb glaubt er auch, dass er zufällig bei dir gelandet ist.

Wie denkst du darüber? Vielleicht hast du dir schon selber mal die Frage gestellt, welche zusammenhängenden Ereignisse dich an einen bestimmten Punkt deines Lebens geführt haben?

ZUFÄLLE ODER MORPHOGENETISCHE BEWUSSTSEINSFELDER?

Unser menschliches Bewusstsein ist nicht physisch auf unser Gehirn und mental auf unsere Erinnerungen begrenzt, sondern es ist in einem unbegrenzten holographischen Bewusstseinsfeld in Form energetischer Muster eingebettet. Dieses Feld wird als „Morphogenetisches Feld“ oder als „Matrix“ bezeichnet.

Es enthält nicht nur alles Wissen, das existiert, sowie alle bisher gemachten Erfahrungen, sondern auch alle Ereignisse, die über Zeit und Raum hinweg geschehen sind. Das Interessante daran: morphogenetische Felder existieren sowohl auf der persönlichen als auch auf der kollektiven Ebene.

Unser eigenes Bewusstseinsfeld ist also eng mit dem weltumspannenden morphogenetischen Feld der Menschheit verbunden. Deshalb lässt sich leicht nachvollziehen, dass alle Energiefelder einander gegenseitig beeinflussen. Im Positiven wie auch im Negativen.

DEIN BEWUSSTSEIN HAT EINFLUSS AUF DEN VERLAUF DEINES LEBENS 

Sobald sich eine bestimmte Anzahl von Menschen zu einem höheren Bewusstsein entwickelt hat, steht dieser „Wissensspeicher“ der gesamten Menschheit zur Verfügung. Ob und wie er genutzt wird, steht natürlich jedem einzelnen frei.

Sobald Menschen mit eine höheren Schwingungsfrequenz bewusster durchs Leben gehen, werden sie auch erkennen, dass es keine Zufälle im Leben gibt. Denn unser wahres Selbst, unser Höheres Selbst, führt uns immer wieder zu Menschen und in Situationen, die für unseren Lebensweg maßgeblich sind. Auch wenn die damit verbundenen Erfahrungen auf den ersten Blick nicht immer angenehm sind. Wir sprechen in diesem Fall von höherer Führung oder schicksalhafter Fügung.

EIN KOLLEKTIVER BEWUSSTSEINSWANDEL IST IM GANGE

Auch wenn es in der Welt da draußen gerade nicht danach aussehen mag, hat sich der Level des kollektiven Bewusstseins der Menschheit in den letzten Jahren massiv nach oben entwickelt. Immer mehr Menschen machen Yoga, meditieren regelmäßig oder öffnen sich für holistische oder spirituelle Heilmethoden. Auch du hast dich im Laufe der Zeit nicht nur persönlich, sondern auch auf deiner Bewusstseinsebene weiterentwickelt.

Deine Patienten und Klienten sind nicht zufällig zu dir gekommen, sondern weil sie mit deinem Bewusstseinsfeld in Resonanz gegangen sind und über das morphogenetische Feld von dir angezogen wurden. Vielleicht schlummert ihr Bewusstsein noch ein wenig und sie glauben, sie seien Opfer eines bösen Schicksals. Vermutlich ist es Zeit, sie sanft aufzuwecken und auf ihren Selbstheilungsweg zu schubsen.

Die Erkenntnis daraus: Unser Leben basiert nicht auf einer Reihe von Zufällen, sondern unsere Seele wird durch höhere Fügungen auf eine Reise der „spirituellen Weiterentwicklung“ geführt.

Reflektiere über folgende Fragen: Welche Ereignisse haben dich an einen bestimmten Punkt deines Lebens geführt? Welche Begegnung mit einem anderen Menschen war schicksalhaft für dich? Gab es Personen, die eine wichtige Botschaft für dich hatten?

Wie lebst du das in der Arbeit mit deinen Patienten oder Klienten? Wie sehr sind sie offen für spirituelle Erkenntnisse und Zusammenhänge? Hast du den Mut, dazu öffentlich zu stehen? Ist dir bewusst, dass deine Patienten oder Klienten nicht „zufällig“ zu dir gekommen sind, weil es auf einer höheren Ebene keine Zufälle gibt? Gibt es den einen oder anderen, der eine Botschaft für dich hat? Warum ziehst du gerade deine Patienten oder Klienten an? Worin gehst du mit ihnen in Resonanz? Was erkennst du daraus für dich?

Gesundheitsberufe