WARUM DU DICH MIT NIEDRIG SCHWINGENDEN HEILMETHODEN NICHT MEHR ZUFRIEDENGEBEN SOLLTEST

Menschen in Gesundheitsberufen stellen zunehmend fest, dass immer mehr Patienten und Klienten resistent auf herkömmliche oder auf alternative Behandlungsmethoden reagieren. Das hängt in vielen Fällen damit zusammen, dass die Patienten zu wenig Verantwortung für den eigenen Heilungsverlauf übernehmen (wollen), aber es gibt noch andere Erklärungen dafür, wie beispielsweise die folgende, die mir von der Geistigen Welt übermittelt wurde:

„Ihr Menschen durchlauft einen immer stärker werden Transformationsprozess, in dem eure Eigenschwingung, das ist die Frequenz, auf der euer Körper und euer Bewusstsein ‚angesiedelt’ sind, angehoben wird. Das klingt im ersten Augenblick vielleicht ein wenig technisch, doch es ist einfach erklärt.

Denkt an einen Klavierschüler, der gerade damit beschäftigt ist, die erste Oktave auf seinem Klavier spielen zu lernen. Anfangs müht er sich ab, doch mit der Zeit gelingt es ihm immer leichter, kleine Musikstücke innerhalb dieser Oktave zu spielen.

Doch eines Tages wird ihm das zu langweilig, denn er möchte auch andere Melodien spielen, die über die erste Oktave hinausreichen. Also erarbeitet er sich die zweite Oktave, die höher schwingt als die erste. Sein Musikrepertoire erweitert sich dadurch, denn innerhalb zweier Oktaven sind weitaus mehr Tonvariationen möglich als innerhalb einer einzigen.

Kannst du nun eine gedankliche Verbindung zwischen dem Transformationsprozess und den Oktaven am Klavier herstellen? Je höher dein physischer Körper zu schwingen beginnt, desto höher schwingt auch dein Bewusstsein.

Je höher dein Bewusstsein schwingt, desto eher wirst du jene spirituellen Fähigkeiten in dir entdecken und umsetzen können, die du als multidimensionaler Bewusstseinsfunke in dieses Leben mitgebracht hast. Deine dir innewohnende Spiritualität wird zum Leben erweckt!

Erinnere dich: Du bist eine hochentwickelte Seele in einem physischen Körper, die aus der universellen Einheit in die Dualität ‚hinuntergestiegen’ ist, um bestimmte Erfahrungen zu machen, wie sie nur in der Dualität erfahrbar sind. Gleichzeitig legt sich ein Schleier des Vergessens um dein Bewusstsein und damit wird deine Schwingungsfrequenz gesenkt.

Was aber hat das mit den Heilmethoden der Neuen Zeit zu tun?

Je höher eure Frequenz im Laufe des Transformationsprozesses zu schwingen beginnt, desto höher müssen auch die Heilmethoden oder Hilfsmittel schwingen, damit sie eurer Eigenfrequenz entsprechen und wirksam werden können. Schwingen die Hilfs- und Heilmittel auf einer niedrigeren Frequenz als ihr selbst, können sie euch nicht mehr erreichen und bleiben wirkungslos.

Denkt an die so genannten Kinder der Neuen Zeit. Viele von ihnen kommen mit einem sehr hohen Bewusstsein zur Welt und ihre Körper und ihre Seelen haben sehr hohe Frequenzen. Das ist auch der Grund, warum viele von ihnen im Krankheitsfall auf traditionelle und zum Teil auch auf ganzheitliche Methoden und Heilmittel nicht mehr ansprechen. Dadurch zwingen sie ihre Eltern bzw. ihr Umfeld, sich mit spirituellen Methoden und Möglichkeiten auseinanderzusetzen. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten wird das noch deutlicher zu spüren sein.

Falls ihr zu jenen gehört, die mit anderen Menschen physisch, mental oder emotional arbeiten, solltet ihr bedenken, dass die spirituelle Ebene immer wichtiger wird. Sie wurde bisher in Behandlungen oder in Heilungsprozessen fast immer ausgeklammert und vernachlässigt.

Falls ihr selbst Patient oder Klient seid, macht euch bewusst, dass auch Ärzte, Therapeuten oder Heilpraktiker einen Bewusstseinswandel durchlaufen müssen, um euch und euren Bedürfnissen gerecht werden zu können. Denn spirituell hoch schwingende Patienten benötigen hoch schwingende Hilfs- und Heilmittel, die die Eigenfrequenz der Patienten zumindest erreichen müssen, um überhaupt ihre Wirkung entfalten zu können.

Die Aufgabe der Geistigen Welt ist es, alle Menschen in helfenden und heilenden Berufen zu inspirieren und ihnen neue Impulse zu übermitteln, um neue Methoden und Hilfsmittel zu kreieren. Es liegt nun an ihnen, sie zu nutzen.“

Botschaft aus der Geistigen Welt (Djwal Khul), übermittelt von Ingrid Auer

 

 

Gesundheitsberufe