Es geht auch ohne Krisen und Katastrophen

„Ihr Menschen lebt in der Zeit der größten Veränderungen, die es auf dem Planeten Erde jemals gab. Wir sprechen dabei nicht von den umwälzenden Veränderungen seit 2020. Nein, die Rede ist von einem spirituellen weltumspannenden Veränderungsprozess, den einige von euch auch den Aufstiegs- oder Transformationsprozess nennen.

Dieser Abschnitt in eurer Entwicklungsgeschichte gibt euch die Chance, euer Bewusstsein auf eine höhere Ebene zu bringen. Nicht durch Lernen und mentales Training, sondern durch eine spirituelle Weiterentwicklung.

Wenn ihr euch in eurem persönlichen Umfeld umschaut und es aufmerksam beobachtet, dann werdet ihr feststellen, dass eine Weiterentwicklung auf der Persönlichkeitsebene alleine nicht ausreichend ist. Denn der Mensch besteht nicht nur aus einem physischen Körper, seinen Gefühlen, seinem Verstand und seiner Persönlichkeit, sondern er hat auch einen spirituellen ‚Kern‘. Diesen nimmt er in alle Inkarnationen mit und in jeder Inkarnation hat er die Chance, sich seiner innewohnenden Spiritualität bewusst zu werden und sie weiter zu entfalten und zum Strahlen zu bringen.

Oft bedarf euer Bewusstseinswandel jedoch erst eines maßgeblichen Weckrufs im Außen, so wie in der jetzigen herausfordernden Zeit, damit ihr euch auf den Weg zu euch selbst macht und beginnt, eure Spiritualität bewusst zu entwickeln. Denn in eurem Alltag ist für sie meist nicht sehr viel Platz, da ihr oft auf die materiellen Themen und Probleme fokussiert seid, die euch immer wieder herausfordern. Aber genau darum geht es uns!

Erkennt, dass ihr offensichtlich noch weitere starke Impulse im Außen benötigt, damit ihr euren Veränderungs- und Transformationsprozess in Bewegung setzt! Diese Impulse sind nicht immer sehr bequem, sie können mit Leid, Schmerz, Hoffnungslosigkeit oder Verzweiflung einhergehen. Ihr Menschen braucht in vielen Fällen einen gewissen Leidensdruck, damit ihr überhaupt etwas verändert.

Aber benötigt ihr ihn wirklich noch?

Oder begebt ihr euch freiwillig auf eine Reise des Umdenkens, der Veränderung und der Transformation?

Die Entscheidung liegt bei euch!

Wir, die Engelgruppe für Veränderung und Verwandlung, sind immer an eurer Seite und unterstützen euch gerne, wenn ihr uns darum bittet. Wir, das sind die Engelgruppe für Veränderung und Verwandlung, unser Symbol ist den meisten von euch wohl bekannt.

Seid gegrüßt!“

Botschaften

AUF IN DIE NEUE WOCHE! 20.02.-26.02

AUF IN DIE NEUE WOCHE! 20.02.-26.02. Das zentrale Ereignis dieser Woche ist sicherlich die ringförmige Sonnenfinsternis am kommenden Sonntag (26.02.). In der Astrologie bedeutet eine Finsternis, dass etwas zu Ende geht und etwas Neues beginnt. In Zeiten wie diesen, in denen immer stärkere Hochfrequenzen auf der Erde auftreffen, kann es dabei schon mal heftig rütteln und schütteln. Deshalb ist es wichtig, dass du ganz bei dir bleibst, in dich gehst und dich nicht verunsichern lässt. Vielleicht möchtest du diese Zeitqualität dafür nutzen, um gedanklich, emotional oder im Außen etwas zu Ende zu bringen und loszulassen bzw. dich auf einen Neubeginn vorzubereiten oder einzulassen. Sei dankbar für das, was du abschließen darfst und sei offen für alles, was das Leben für dich als nächstes bereithält. Der Engel für Veränderung und Verwandlung hilft dir dabei. (Wenn du möchtest, dann drucke ein Bild von der Erde aus und lasse die energetisierte Symbolkarte No. 6 „Engel für Veränderung und Verwandlung“ diese und nächste Woche auf dem Ausdruck liegen. Dadurch wird unterstützende und transformierende Engelenergie von der geistigen Welt in das morphogenetische Feld/Bewusstseinsfeld der Menschen übertragen).

Buchset: Engelsymbole. 49 Schlüssel zur Engelwelt

 

Zeitqualität