Maria Magdalena in Südkalifornien

Auf meinem Weg zum „Ascension Holistic Healing Center“ in Bonsall kam ich – mehr oder weniger „zufällig“ – an der alten Mission San Luis Rey vorbei. Diese Missionsstation hatte ich zuvor noch nie besichtigt und die Anlage erinnerte mich sehr stark an die Mission in Santa Barbara, nordwestlich von Los Angeles. Die allergrößte Überraschung erwartete mich jedoch auf dem Platz neben dem Brunnen: Maria Magdalena und Jesus werden hier in Lebensgröße dargestellt, wie sie auf dem Weg zur Kreuzigung voneinander letzten Abschied nehmen. Und hier gibt es wieder eine Parallele zu Santa Barbara, denn dort werden die beiden im Kirchenraum in einer Auferstehungsszene gezeigt (siehe letztes Foto in dieser Reihe).

Weitere Bilder von San Luis Rey findest du hier.

11566_353669058076020_1307790423_n img_4345 img_4346 img_4348 img_8372

Spirituelle Orte und Plätze Spirituelle Reisen

Von MALLORCA nach KALIFORNIEN (Teil 2)

Und so sehen die kalifornischen Missionen heute aus, die der mallorquinische Franziskanerpater Junipero Serra (1713 – 1784) in der Neuen Welt gegründet hat. Bei meinen Reisen durch Kalifornien besuchte ich mehrere dieser Anlagen, die alle vom mexikanischen Baustil beeinflusst sind.

Junipero Serra war katholischer Missionar und damit der Überzeugung, der damaligen Bevölkerung Kaliforniens das Reich Gottes näherbringen zu müssen, indem er viele Indios zum christlichen Glauben zwang. Man sagt ihm nach, dass er Tausende von Menschen wie Sklaven gehalten und behandelt hatte, weil sie keine Weißen waren. Er sah sich dazu berufen, ihnen die europäische Zivilisation nahezubringen.

Dass viele Indios, die aus ihrem natürlichen Lebensumfeld gerissen wurden, daran zugrunde gingen, ist sicherlich eine der Schattenseiten von Junipero Serras Missionarstätigkeit (Fotos von seinem Wohnort auf Mallorca findest du in meinem Album Teil 1, von den kalifornischen Missionen hier ).

2a2225 1112 2228 3337 3338

Spirituelle Orte und Plätze Spirituelle Reisen

Die Urlaubs- & Selbsterfahrungsseminare auf Mallorca im Rückblick

Die alljährliche Seminarwoche in Santanyí zählt für viele TeilnehmerInnen längst zu einer lieb gewordenen Tradition und einige von ihnen sind regelmäßig mit dabei. Unser Seminarhotel „Cala Santanyí“ liegt direkt am Strand, hat einen kleinen Pool, nette Zimmer und einen Seminarraum mit Blick auf das Meer. Für unsere Gruppe wird jedes Jahr eine bestimmte Zahl von Zimmern vorreserviert. Somit bietet diese Seminarwoche nicht nur Paaren oder FreundInnen, sondern auch Alleinreisenden die Möglichkeit, im Frühsommer eine intensive und gleichzeitig erholsame Woche auf Mallorca zu verbringen.

> Weitere Fotos dazu sehen Sie hier.

bildschirmfoto-2014-04-17-um-05-43-59

 

In den vergangenen Jahren habe ich folgende Seminare abgehalten:

Juni 2013: “Liebe dich selbst, dann …” (unter der Führung der Aufgestiegenen Meisterin Lady Nada)

Mai 2012: “Bleib dir selber treu!” (unter der Führung des Aufgestiegenen Meisters Saint Germain)

Juni 2011: “Lass deine Vergangenheit hinter dir” (unter der Führung der Aufgestiegenen Meisterin Maria Magdalena)

Mai 2010: “Folge dem Ruf deines Herzens” (unter der Führung des Aufgestiegenen Meisters Saint Germain)

Mai 2009: “Sechs Schritte auf deinem persönlichen Weg in die Meisterschaft”

Spanien Spirituelle Reisen

Gordes – Mon amour!

Der wunderschöne kleine Ort Gordes hat nicht unmittelbar mit Maria Magdalena zu tun, aber ich habe jedes Mal das Gefühl nach Hause zu kommen, sobald ich den Hügel von Gordes hinauffahre. Mit diesem Platz fühle ich mich emotional sehr verbunden. Hier habe ich schon Weihnachten gefeiert, die Karwoche verbracht oder die Kirschblüte und die Lavendelblüte erlebt. Diejenigen, die den Film „Chocolat“ gesehen haben, können sich gut vorstellen, welchen Charme das kleine südfranzösische Dorf ausstrahlt.

Unsere Spirituelle Reise durch die Provence wird uns deshalb nächste Woche auch nach Gordes führen. Damit die TeilnehmerInnen ein tolles Ambiente genießen können, werde ich das Maria-Magdalena-Seminar im Rahmen unserer Rundfahrt in einem der schönsten Hotels des Ortes abhalten (www.bastide-de-gordes.com).  

img_0067 img_0074 img_0076 img_0077 img_0094

Frankreich Spirituelle Reisen