So einfach und so wirkungsvoll! No. 18

Warum braucht es für die Arbeit mit Kindern der Neuen Zeit spezielle Werkzeuge?
Mit welchen Hilfsmitteln arbeitet die Spirituelle Pädagogik?
Wo kann ich lernen, Spirituelle Pädagogik zu praktizieren?

Zur Beantwortung der ersten Frage möchte ich gerne ein Gleichnis heranziehen: Für jedes Schloss gibt es einen passenden Schlüssel. Wenn du nicht den richtigen Schlüssel zur Hand hast, wirst du es leider nicht aufsperren können. Es gibt viele, die den Unterschied zwischen ganzheitlich/alternativ und spirituell nicht richtig unterscheiden können und meinen, mit einem alternativen Schlüssel ein spirituelles Schloss zu öffnen. Aber die Türe, die sie dabei öffnen, führt nur zur ganzheitlichen/alternativen Ebene. Fast alle Bücher, die die Begleitung und „Behandlung“ von hochspirituellen Kindern beschreiben, empfehlen alternative/ganzheitliche Schlüssel, weil die Autoren die spirituellen gar nicht kennen. Da verwundert es nicht, dass ihre Empfehlungen dann in der Praxis nicht wirklich funktionieren.

Denn: Die Kinder der Neuen Zeit haben ein anderes Bewusstsein, eine höhere Sensitivität und eine ganz andere Seelenqualität als die meisten Erwachsenen. Viele von ihnen stehen in den ersten Lebensjahren noch immer mit jener Welt in Verbindung, aus der sie gekommen sind. Sie sind hell- und aurasichtig, sehen Verstorbene oder feinstoffliche Wesenheiten aus anderen Dimensionen unseres Seins. Das rührt daher, dass diese Kinder auf höheren „Frequenzen“ unterwegs sind als die meisten Erwachsenen. Versuche, Kinder mit Hilfsmitteln mit erdnahen Energien und Schwingungen zu behandeln, sind also von Vornherein zum Scheitern verurteilt, weil sie Hilfsmittel benötigen, die mindestens genauso hoch schwingen wie sie selbst.

energetisierte kinder symbole karten ingrid auer

Anders als die Traditionelle und die Alternative Pädagogik verwendet die Spirituelle Pädagogik deshalb spirituelle Werkzeuge, nämlich die

Engelsymbole für Kinder

Etwa zur selben Zeit, als Ende der 90er-Jahre die ersten Bücher über die sogenannten Indigo-Kinder auftauchten, entstanden die Engelsymbole für Kinder. Rückblickend betrachtet, war es ganz bestimmt kein Zufall, dass sie mir zur selben Zeit von der Geistigen Welt übermittelt wurden, auch wenn ich den Zusammenhang zwischen den Kindern der Neuen Zeit und den Kindersymbolen damals noch nicht erkennen konnte. Aufgrund ihrer Themen, die sie repräsentieren, können sie immer einen ganz konkreten Hinweis auf die Alltagsprobleme sowie die Ängste und Sorgen der Kinder geben. Aber auch Erwachsene können die Energien und Botschaften der „Kindersymbole“ für die Arbeit mit ihrem Inneren Kind nützen.

handgefertigte engelsymbole kinder ingrid auer

Die Spirituell-Pädagogische Analyse-Scheibe (SPASCH)

Neben den „Engelsymbolen für Kinder“ ist die SPASCH sicherlich eines der wichtigsten Hilfsmittel der Spirituellen Pädagogik. Sie ist ein geniales Werkzeug, das von Beate Fallaschinski entwickelt wurde und Kindern und Erwachsenen dabei helfen kann, unbewusste Blockaden, unerfüllte Bedürfnisse, unentdecktes Konfliktpotenzial, ungelebte Ressourcen etc. ans Tageslicht zu bringen bzw. in weiterer Folge aufzulösen. Hier findest du nähere Infos dazu sowie eine SPASCH-Bastelanleitung.

Trotz allem gilt es zu beachten, dass die reine Kenntnis der Merkmale und Werkzeuge der Spirituellen Pädagogik noch lange nicht ausreicht, um Spirituelle Pädagogik zu praktizieren. Deshalb erheben Beate Fallaschinski und ich den Anspruch, dass Spirituelle Pädagogik von Erwachsenen selbst erfahren werden sollte, bevor sie an Kindern „ausprobiert“ wird. Denn jeder Erwachsene hat ein Inneres Kind, das verletzt oder zumindest in Teilbereichen blockiert ist, und diese Blockaden und Verletzungen werden von ihm im Umgang mit seinen eigenen Kindern an diese weitergegeben.

 

Um dies zu verhindern und tiefere Einblicke in die Welt der Spirituellen Pädagogik zu gewinnen, empfehle ich dir meinen eWorkshop „Spirituelle Pädagogik“, der neben vielen praktischen Übungen mit der SPASCH und den „Engelsymbolen für Kinder“ auch tiefgreifende Meditationen und Möglichkeiten zur Selbstreflexion und Selbsterkenntnis beinhaltet.

Tipp: Buchset „Engelsymbole für Kinder“

Buch Engelsymbole für Kinder

Dieses Buchset mit 21 energetisierten Symbolkarten für Kinder kann sehr gut dabei helfen, mit der Engelwelt spielerisch in Kontakt zu treten oder eine schon bestehende Verbindung zur Engelwelt zu verstärken. Das Buch beschreibt, wie die Engelsymbole in den Alltag integriert werden können. Es versteht sich aber auch als “spirituelles Aufklärungsbuch“ für Erwachsene. Die Symbole können auch für die Arbeit mit dem Inneren Kind verwendet werden.

 

Ich wünsche dir viele neue Erfahrungen!

Von Herzen

Ingrid

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s