So einfach und so wirkungsvoll! No. 05

Woraus bestehen die Aura-Essenzen?
Wie wähle ich die optimale Aura-Essenz aus?
Gibt es Aura-Essenzen, die für alle Menschen wertvoll sind?

Nachdem ich in meinen letzten Beiträge vor allem auf meine „festen“ Symbole und deren Anwendungsmöglichkeiten eingegangen bin, möchte ich mich diesmal meinen „flüssigen“ Symbolen widmen, die ebenfalls sehr wichtig sind.

Die Zusammensetzung:

Alle meine Aura-Essenzen bestehen aus gereinigtem Wasser, ätherischen Ölen sowie gechannelten Engel- bzw. Meisterenergien.

Meine Empfehlung für den Anfang:

Im Laufe von mehr als 20 Jahren durfte ich über 60 Aura-Essenzen channeln und herstellen. Manche Menschen, besonders EinsteigerInnen, fühlen sich von der Breite des Angebots anfangs ein wenig überfordert. Ihnen empfehle ich zumeist die

Aura-Essenz „Engelmeditation“, die die Energien der Erzengel Michael, Jophiel, Chamuel, Gabriel, Raphael, Uriel, Zadkiel und Metatron enthält (ein Engel-Turbo-Paket sozusagen), die

 

Aura-Essenz „Energetische Abgrenzung“ für energetische Abgrenzungen aller Art und Energieverlust oder die.

 

 

Aura-Essenz „Energetische Reinigung“ für die energetische Reinigung von Aura, Chakren, Räumen oder Gegenständen.

 

 

Diese 3 Aura-Essenzen sind besonders gut für Einsteiger geeignet, weil sie durch die Vielfalt der in ihnen enthaltenen Energien viele Themenbereiche „abdecken“.

Die Auswahl der Aura-Essenzen:

Wenn du bereits etwas näher mit meinen Aura-Essenzen vertraut bist und eine passende für eine bestimmte Situation oder ein bestimmtes Problem suchst, hast du mehrere Möglichkeiten, die „richtige“ Aura-Essenz für dich zu finden.

Einerseits kannst du dich von deiner Intuition leiten lassen und eine Aura-Essenz spontan über das Symbol am Etikett auswählen und erst anschließend in Erfahrung bringen, für welche Themen sie steht. Dieser Weg verhindert, dass du dich bei der Auswahl einer Essenz zu sehr von deinem Verstand leiten lässt.

Besser wäre es jedoch, mithilfe eines Pendels, eines Tensors oder des kinesiologischen Muskeltests herauszufinden, welche Aura-Essenz sich am besten für deine Situation eignet. Vergiss dabei nicht nachzulesen, was die Aura-Essenz aussagt, denn in vielen Fällen wird dich die Geistige Welt auf blinde Flecken oder unbewusste Themen hinweisen.

Zum Austesten kannst du

den Aura-Essenzen-Flyer,
die Abbildungen im Buch SPIRITUELLE ESSENZEN oder
die Abbildungen der Aura-Essenzen im  Webshop  nutzen.

Über die Schwingungen der Bilder kannst du tatsächlich austesten, welche Aura-Essenz die richtige für dich ist, ohne die Flaschen vor dir stehen zu haben!

Es gibt aber auch noch die Möglichkeit, über Pendeltabellen auszutesten. Du findest sie, so wie viele andere kostenlose Arbeitsmaterialien,  in meiner eAcademy. Klicke einfach auf das Bild:

Erweiterte und tiefergreifende Anleitungen dazu, wie man Aura-Essenzen am besten auswählt, findest du in meinem eWorkshop „Himmlische Werkzeuge: Engelsymbole 1–49“ im Kapitel „NIMM DIR ZEIT: DIE OPTIMALE AUSWAHL VON ENGEL-AURA-ESSENZEN UND ENGELESSENZEN“.

Ich hoffe, dass dir diese Tipps bei der Auswahl von Aura-Essenzen behilflich sind!

Herzlichst
Ingrid

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s