AUF IN DIE NEUE WOCHE! 16.10.–22.10.2017 Eine Verschnaufpause gefällig? … Nach den beiden heftigen Wochen, durch die wir gerade gegangen sind, liegt eine etwas ruhigere Woche vor uns. Ihre Zeitqualität unterstützt uns dabei, aus den Ereignissen und Erkenntnissen, die die vergangenen Tage mit sich brachten, zu lernen und davon zu profitieren.

Alles, was in dieser Zeit ans Tageslicht kam – besonders das Schmerzhafte oder Enttäuschende – hat einen höheren Sinn. Es ist ja nicht so, dass uns das Universum Turbulenzen „schickt“, um uns zu schikanieren, sondern damit wir erkennen, begreifen bzw. unser Leben neu ausrichten und damit verbessern können.

Denke deshalb daran zurück,

  • wer oder was die größte Herausforderung der letzten zwei Wochen war
  • wer oder was dich am meisten enttäusch hat
  • wer oder was sich aus deinem Umfeld verabschiedet hat
  • wen oder was du losgelassen hast
  • welche Spannungen sich zugespitzt haben
  • welcher Konflikt nicht mehr zu übersehen war

und sei einfach dankbar dafür!

Dankbar, dass du

  • mehr über dich lernen durftest
  • neue Aspekte im Zusammenleben mit anderen entdeckt hast
  • auf Schwachstellen gestoßen bist
  • dein Leben neu ausrichten kannst
  • jemandem vergeben und verzeihen sollst/darfst.

Falls du für diesen Erkenntnisprozess Hilfe aus der geistigen Welt benötigst, dann bitte die Lemurische Göttin Soraly’ha um ihre Unterstützung. Sie kann dir helfen, Veränderungen zu akzeptieren, dich (emotional) neu auszurichten und voll Zuversicht weiterzugehen.

Ich wünsche dir eine kraftvolle und erfüllende Woche der Neuausrichtung!

Von Herzen

Ingrid

 

Die Symbole der Göttinnen Lemuriens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s